Flohmarkt im Tierheim: 13. und 14.09. , 14 - 18 Uhr  >
Lumpi
 
Sunny
 
Milka
 
Mala und Panda (Mama und Tochter)
 
Els
Herzlich willkommen im Tierheim Werdenfels!

05. September 2014
Flohmarkt im Tierheim: 13. und 14.09.2014
Viele schöne Dinge (Antiquitäten, Kunstgewerbe und Dekoartikel) können Sammler und Schnäppchenjäger auf dem Tierheimflohmarkt entdecken, der am Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. September 2014 von 14.00 bis 18.00 Uhr im Garmischer Tierheim in der Schmalenau 2 stattfindet. Am Samstag gibt es Kaffee und Kuchen. Dies ist auch eine gute Gelegenheit das Tierheim kennenzulernen und die aktuelle Ausstellung "Kleider machen Leute" zu besichtigen. Der Erlös kommt den vielen Tieren im Tierheim zugute.
weiter lesen
11. August 2014
Mobile Hundepflege im Tierheim
Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Hunde gut gepflegt sind. Große Unterstützung erhalten wir hierbei von Frau Waltraud Molin. Sie hat eine mobile Hundepflege und kommt regelmäßig ins Tierheim, um sich um unsere Hunde zu kümmern. Immer wieder kommen verwahrloste Hunde, die dann (wahrscheinlich zum ersten Mal in ihrem Leben) von Frau Molin gebadet und geschert werden, oft richtig harte Arbeit. Wir sind Frau Molin für ihre ehrenamtliche, großherzige Hilfe sehr dankbar.
Falls Ihr Hund wieder einmal eine ausgiebige Fellpflege oder eine "neue Frisur" braucht, kommt die Mobile Hundepflege (baden, scheren und schneiden) gerne zu Ihnen nachhause. Sie erreichen Frau Molin unter der Tel.Nr. 01627679762.
weiter lesen
11. August 2014
Ausstellung im Tierheim zeigt 500 Exponate zum Thema "Kleider machen Leute"
Bericht im Garmischer Tagblatt
weiter lesen
09. August 2014
Roxy und Kira im Glück
Unsere zwei Hundemädels Kira und Roxy haben allen Grund zur Feude. Jede hat ein wundervolles Zuhause gefunden. Wir freuen uns so!!!
 
weiter lesen
09. August 2014
Betty und ihre Welpen suchen ein Zuhause
Betty, die Hundemama, ist im März 2013 geboren. Sie selbst ist noch sehr verspielt und möchte noch viel von der Welt sehen. Sie genießt jetzt schon zeitweise die kinderfreie Zeit um schöne Spaziergänge zu unternehmen, oder einfach in Ruhe im Schatten zu liegen. Betty ist intelligent, aufmerksam, vertrauensvoll und hat ein sehr freundliches Wesen. Über Streicheleinheiten freut sie sich immer, wird dabei aber nie aufdringlich. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 46 cm und wiegt 16 kg.
Speedy, Jacky, Jessy und Mona wurden am 29.05.2014 geboren
Derzeit lebt die kleine Familie auf einer Pflegestelle im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Kontaktaufnahme über
Beate Zwickenpflug, bitte Fragebogen anfordern.
Tel. 08841-6277580, email: trim@zwickenpflug.de
weiter lesen
09. August 2014
Super Aktion: Kolja und Robin sammeln fürs Tierheim
Immer wenn Kolja aus Berlin seinen Freund Robin in den Sommerferien in Uffing besucht, machen die beiden eine Sammelaktion für unser Tierheim. Letztes Jahr haben sie dafür gefilzte Steine hergestellt, heuer Himalayasalz-Gewürzmischungen. Dadurch konnten sie in Uffing 205.-- Euro sammeln. Wie man auf dem Foto sieht, freut sich Tessy Lödermann sehr über das tolle Engagement der beiden Freunde. DANKE KOLJA, DANKE ROBIN!
 
weiter lesen

Alle Blogeinträge lesen

  Tessys Blog

Wer keinen Mut zum Träumen hat, hat keine Kraft zum Kämpfen. Nach diesem Motto leiten wir unser Tierheim in Garmisch-Partenkirchen. Besuchen Sie unsere Tiere und uns - wir freuen uns auf Sie! Ihre Tessy Lödermann & das Tierheim-Team

04. Oktober 2013
Bewegungsjagd am Feiertag inmitten von Touristenströmen im Kreuzeckgebiet
Kilometerlange Staus am Autobahnende, übervolle Parkplätze an den Talstationen der Hausberg-, Kreuzeck- und Osterfelderbahn.
Tausende von Wanderern und Mountenbiker nutzten den "Tag der Deutschen Einheit" und das schöne Wetter zu einem herbstlichen Ausflug in die Berge. Aber nicht alle waren gekommen, um sich zu erholen und an der Stille und Schönheit der Bergwelt zu erfreuen. Tessy Lödermann, 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins, die am Kreuzeck wohnt, traute ihren Ohren nicht. Ab 10.00 Uhr wurde im Bereich des Waldecks scharf geschossen. Zwischen 10.00 Uhr und 13.17 Uhr zählte sie mindestens 11 Schüsse. Eine Nachfrage bei der Polizei ergab, dass dort eine Bewegungsjagd abgehalten wurde. Bei einer Bewegungsjagd handelt es sich um eine Jagd auf Hochwild, nämlich Rotwild und Gams. Daran nehmen mehrere Jäger, Treiber und Hunde teil, die das Wild in seinen Einständen aufstöbern und vor die Büchsen der Schützen treiben. Es zeugt von einer unglaubliche Arroganz des Staatsforstbetriebes Oberammergau, an einem Feiertag inmitten von Touristenströmen eine Bewegungsjagd abzuhalten. Nicht nur, dass hier die Sicherheit von Bergwanderern, Mountainbiker und Schwammerlsucher gefährdet und das Recht der Bayerischen Verfassung auf freies Betreten von Wald und Flur außer Kraft gesetzt wurde. Auch sollen Bewegungsjagden nicht vor Abschluss der Hirschbrunft abgehalten werden, die derzeit in vollem Gange ist.
weiter lesen
20. September 2013
Zurücklassen von Tieren
"Unsere Nachbarin war schon seit Wochen nicht mehr in der Wohnung. Da schreit aber eine Katze ständig..." so oder ähnliche Anrufe häufen sich. Ich fahre dann immer sofort los und schaue nach. So haben wir in den letzten vier Wochen in drei Fällen Katzen aus Wohnungen geholt, die dort einfach zurückgelassen wurden.
 
weiter lesen


mehr aus Tessys Blog
TIERHEIM WERDENFELS
Schmalenau 2
82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: 08821 - 55967
Notfallnummer: 0160 - 951 342 00
info@tierheim-garmisch.de
 
SPENDENKONTO
Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen
BLZ 703 500 00
Konto-Nummer 46 003
 
GASSI GEHEN
täglich von 8:30 bis 11:00 / 13:30 bis 16:30 Uhr

BESUCHSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14:00 bis 17:00 Uhr
powered by seitwerk, feinebande und rino